Doppelboden-Systembau mit Qualität

Qualitäts- und Arbeitsschutzmanagement – Sicher mit System

Bei unseren Arbeiten verwenden wir ausschließlich hochwertige Produkte der Marke MERO-TSK. In diesem Bereich können Sie sich umfassend über unsere Angebotspalette informieren. Unsere Systeme sind optimal aufeinander abgestimmt, aber natürlich sind auch ganz individuelle Anforderungen umsetzbar. Teilen Sie uns Ihre Anfrage einfach mit – wir finden eine Lösung für Sie.

Produktivität und Qualität hängen entscheidend von der Gesundheit und Motivation der Mitarbeiter ab. Ausreichender Arbeitsschutz ist für unser Unternehmen daher von besonderer Bedeutung. Wir besitzen seit 2015 das Gütesiegel „Sicher mit System“ der BGHM.

Doppelboden-Systembau Referenzen

Der MERO Schaltwartenboden Typ 2 wurde ursprünglich für Nieder- und Mittelspannungs-anlagen konstruiert. Aufgrund seiner statischen Möglichkeiten wurde das System für Schwerlastbereiche und dynamische Lasten weiterentwickelt. Sockelgestelle für Schaltschränke können höhengleich im System in den Boden integriert werden. Auch bei geöffneten Bodenplatten ist die Konstruktion schubsicher ausgesteift. Alle Schraub-verbindungen sind mit metrischem Gewinde und Zahnscheiben gesichert.

Mit dem Trockenhohlboden Mero Combi-T können Sie bereits am ersten Tag nach Montage mit der Verlegung des Oberbelages beginnen und halten Ihr Gebäude flexibel für die Änderungen in der Zukunft. Der Mero Hohlboden Combi-T kann aus ein- oder zweischichtigen Gipsfaserplatten, Holzwerkstoffplatten oder zementgebundene Platten bestehen. Alle Platten sind umlaufend mit einer Zahnfräsung versehen. Die Plattenstöße sind miteinander verklebt. Werkseitige Applikation bestimmter Steinarten, Feinsteinzeug oder Parkett ist möglich. Die Mero Unterkonstruktion besteht aus stufenlos höhenverstellbaren Stahlstützen. Die Dimensionierung und der Stützenabstand ist variabel nach Lastanforderung und Bauhöhe.

Individuelle Sonderlösungen

Damit wir sie individuell und umfassend beliefern können, bieten wir Ihnen die Entwicklung, Konstruktion und Montage von Sonderlösungen im Schaltraum gerne an. Unter anderem bieten wir Sonderlösungen für Überbrückungen über Durchbrüchen. Treppenaufgänge für den bequemen Weg in den Schaltraum. Gitterabtrennungen mit Tür und / oder Schiebetür. Sowie Trafofahrschienen aus verzinkten Stahlprofilen inklusive Ausbau des Gehbereichs in der Trafozelle. Außerdem gehen wir gerne auf wünsche unserer Kunden ein.

Planungsarbeiten

Bei Planungsarbeiten stehen wir gerne beratend zur Verfügung.

Wir führen außerdem die Erdableitwiderstandsprüfung nach DIN EN 1081 für Doppelböden durch.

Planungsarbeiten

Bei der Klee/Steineshoff OHG für Doppelboden-Systembau bekommen Sie Beratung, Planung und Umsetzung aus einer Hand. Wir beraten Sie für Umbauarbeiten oder Neubauten gerne vor Ort, dort wo unsere Planungsarbeit anfängt. So können wir uns ein genaues Bild Ihrer Baustelle machen und dadurch besser auf Ihre Wünsche eingehen. Unsere Angebote sind maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse. Im laufenden Auftrag erstellen wir Ihnen gerne Zeichnungen in DXF oder als PDF-Datei. Die Umsetzung dieser Pläne geschieht durch unser kompetentes Team aus eigenen Mitarbeitern.

Erdableitwiderstandsprüfung nach DIN EN 1081

Bei Planungsarbeiten stehen wir gerne beratend zur Verfügung. Wir führen außerdem die Erdableitwiderstandsprüfung nach DIN EN 1081 für Doppelböden durch.